Hals Nasen Ohren Heilkunde

Neben den Bereichen Hals, Nasen und Ohren, die der Name des Fachgebiets widerspiegelt, behandeln HNO-Ärzte Erkrankungen der Nasennebenhöhlen, der Mundhöhle, des Rachens, Kehlkopfes sowie der oberen Luft- und Speiseröhre und der Speicheldrüsen. Die Übergänge zu anderen Fachgebieten sind fließend.

  • Erkennung und Behandlung von Ohrerkrankungen und deren konservative Therapie
  • Diagnostik aller Hörstörungen, Tinnitus, Betreuung schwerhöriger Patienten, Hörgeräteanpassung und Überprüfung
  • Schwindeldiagnostik
  • Infusionstherapien bei Hörsturz und Tinnitus
    (keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen)
  • Behandlung von Nasenatmungsbehinderungen,
  • Behandlung von akuten und chronischen Nasennebenhöhlener krankungen, Polyposis nasi, Nasenmuschelhyperplasie
  • Nasenmuschelverkleinerungen mit moderner Radiofrequenz-Chirurgie
  • Ultraschalldiagnostik
  • Allergiediagnostik und Therapie
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Mundhöhle, des Rachens und des Kehlkopfes sowie deren Therapie
  • 2. Meinung
  • Privater Vorsorge-Check
  • Speicheldrüsenerkrankungen
  • Krebsvorsorge, Tumornachsorge

Corona-Schnelltest

Ab sofort bieten wir für unsere Patienten einen Corona-Schnelltest in unserer Praxis als Selbstzahler Leistung an.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.